Schreiben lassen – Ihre Ghostwriterin

Keine Zeit für gute Texte? In Ihrer Schublade liegen viele Ideen für die eigene Webseite, für Blogbeiträge, Fachartikel oder Bücher? Sie möchten mehr veröffentlichen, um in Ihrem Markt bekannter zu werden? Allerdings ist Ihr Business so aufwändig, dass die Zeit fehlt, sich mit guten Texten zu beschäftigen. Das kann ich gut verstehen und entlaste Sie wirksam in Ihrem Text- oder Buchprojekt. Ghostwriting eignet sich zum Beispiel für:

  • Sach- oder Fachbücher
  • Biografien, Autobiografien
  • Blogs oder Newsletter
  • Fachartikel für Zeitschriften

Als Ghostwriterin unterstütze ich Sie, einen Text zu einem bestimmten Thema zu verfassen, Ihre Ideen und Meinungen sauber zu formulieren. Als Fachfrau mit einem durch Erfahrung, Neugier und Praxis entstandenen, großen Themenspektrum (PDF) begleite ich Autor*innen von A wie Architektur bis Z wie Zusammenarbeit, von D wie Digitalisierung bis M wie Meditation. (Achtung – kein akademisches Ghostwriting!)

Die besten Bücher sind die, von denen jeder Leser glaubt, er hätte sie selbst schreiben können.

Blaise Pascal

Warum schreiben lassen?

Für die meisten Arbeiten beauftragen wir Fachleute. Unser Auto bringen wir in die Werkstatt. Ist das Dach undicht, rufen wir den Dachdecker. Mit rechtlichen Problemen gehen wir zu einer Anwältin und unsere Kleidung nähen wir auch meist nicht selbst. Warum überlassen wir das Schreiben nicht auch jemandem, der es als Beruf und Berufung versteht? Beim Schreiben ist es anders. Oft hört man „Ach, Deutsch war in der Schule mein Lieblingsfach“ und daraus leitet sich der Anspruch ab, gute Texte zu erstellen. Schließlich schreiben die meisten von uns täglich – Emails, Messages, Einkaufszettel oder – leider viel zu selten – ein Tagebuch. Also können wir doch schreiben – oder?

Ja! Tatsächlich behaupte ich, dass jede und jeder schreiben kann. Allerdings haben die meisten keine Zeit und keine Lust dazu. Und kein Interesse daran, in mühsamer Arbeit die Grundlagen für einen eigenen, authentischen Schreibstil zu erwerben. Und außerdem: Aufwändige Recherchen für ein Buch, die Disziplin, sich jeden Tag zwei, vier oder acht Stunden an den Schreibtisch zu setzen …

Alles in allem ist es daher prima, dass es einen so wunderbaren Beruf wie den der Ghostwriterin gibt. Ich übernehme Ihre Blogredaktion, Ihre Biografie oder Ihr Buchprojekt mit Einfühlungsvermögen und setzt Ihre Ideen gekonnt um. Als Autorin trete ich nicht in Erscheinung und alle Nutzungsrechte am Text gehen auf Sie über. Erfolgreich ist unsere Zusammenarbeit, wenn Sie am Ende mit Stolz und Begeisterung sagen können: Schaut, das ist mein Buch.

Wie funktioniert Ghostwriting?

Ich werde oft gefragt, wie meine Arbeit funktioniert – wie läuft so ein Projekt ab, wie lange dauert es, was kostet es? Darauf gibt es leider keine allgemeingültige, sondern ganz viele Antworten, denn: Jedes Projekt ist individuell. Die jeweils passende Mischung aus Schreibcoaching und Ghostwriting, das zeigt meine langjährige Erfahrung, ist in jedem Projekt neu zu definieren. Diese Zeit nehmen wir uns – dann wird es richtig gut. Was sich zum Ablauf generell sagen lässt und einige Projektbeispiele habe ich in diesem PDF-Dokument zusammengefasst.