Workshops2023-11-30T11:28:30+01:00

Workshops und Termine

Schreiben ist eine Methode, mit sich selbst und dem Leben auf eine neue, intensivere Art in Kontakt zu kommen – gemeinsam mit anderen in Gruppenworkshops oder im intensiven Einzelcoaching.

Gruppen-Workshops

17.08. 2024

Sommer-Schreiben in Aachen

2024-06-11T16:04:00+02:00Aachen| 17. + 18.8. 2024|

Der Sommer gibt Raum zur Inspiration, zum Schreiben, zum Eintauchen in Seen und Geschichten. Im kreativen biografischen Schreiben teilen wir unsere Sommergeschichten.

31.08. 2024

Leben – Schreiben – Lust

2024-02-22T13:45:43+01:00Online per Zoom| 31.08.24 + 01.09.24|

In diesem zweitägigen Online-Workshop erleben wir gemeinsam die Grundlagen des biografischen Schreibens. Im Spannungsfeld zwischen Inszenierung und Fließenlassen keimt ein starker Anstoß für deine Biografie-Arbeit.

Einzelcoachings und Teambuilding

18.01. 2023

1:1 – Dein Schreibtag

2023-01-18T12:24:57+01:00nach Vereinbarung / auch Online |

Ein ganzer Tag. Nur wir beide. Ein Intensivworkshop nur für dich und deine Schreibpraxis: Was für ein Geschenk.

07.09. 2020

Ein eigenes Buch schreiben: Der Exposé-Workshop

2022-06-09T10:30:52+02:00nach Vereinbarung / auch online|

Da ist sie: diese eine, geniale Buchidee! Doch wie beginne ich? Und was brauche ich, um einen Verlag für mein Buch zu interessieren? Im Tagesworkshop erstellen wir ein Exposé, mit dem Du bei Verlagen punktest.

07.09. 2020

Von der Idee zum Buch: Der Knüller-Workshop

2022-04-29T12:18:06+02:00nach Vereinbarung / auch online|

Wie wird ein Buch zum Knüller? Indem man aufhört, darüber nachzudenken und anfängt, es zu schreiben. In diesem für zwei Tage konzipierten Workshop gehen wir gemeinsam den Weg von der Idee zu einer klaren Struktur.

Ich habe gemerkt, wie wohl mir das Schreiben tut und ich bin ehrlich immer wieder aufs Neue überrascht, wie gut ich darin bin. Ich finde es toll, dieses neue Talent entdeckt zu haben und gehe nach jedem unserer Treffen gestärkt und selig ins Bett, nachdem ich mir meinen neuesten Text meist noch mehrmals durch- und vorgelesen oder ihn mit meinem Mann geteilt habe. Einfach ein schönes Gefühl.

Frederike Exeler, Eventmanagerin

Ich weiß, dass mir Schreiben etwas zurückgibt, mich zur Ruhe kommen lässt und ich mich dabei ordnen kann. Deswegen finde ich unsere bewussten Zusammenkünfte wunderbar, sie motivieren mich, der inneren eigenen Bedeutung von Schreiben und verbundenen Prozessen nachzugehen. Andreas Art des Anleitens ist gelassen, geduldig und herzlich. Ich schätze ihr aufmerksames Gespür für Themen, die zu den Umständen der einzelnen Teilnehmer:innen und dieser Zeit (Pandemie, Globalisierung…) passen.

Hanna D., Theologin und Sozialarbeiterin

Ich spüre es wird Zeit mit Gleichgesinnten in einen Austausch zu gehen und mich selbst beim Schreiben zu erfahren. Der gestrige Abend via Zoom hat mir geholfen mich aus meinem „Turmzimmerchen“ hinaus zu bewegen. Dank dafür.

Doris Popinga, Mystikerin

Liebe Andrea, ich fand´s großartig und großzügig, einen Raum zum schreibenden Experimentieren in Gemeinschaft zu bekommen. Mir gefällt auch, dass die Gebühr sich am Einkommen der Einzelnen orientiert. Da das so unterschiedlich (und auch ungerecht) ausfällt, finde ich so ein Herangehen eine gute Methode, um diese Ungerechtigkeit ein wenig auszugleichen.

Alexa Sch.; Erzieherin

Das Schreiben, Reden, Meditieren und Reflektieren in der sehr wertschätzenden und angenehmen Gruppe war wirklich schön – ein echter, geschützter Raum.

Lea H., Übersetzerin für leichte Sprache

Andrea, ich möchte Dir auf diesem Wege schon einmal ganz herzlich danken für die schönen Stunden. Du hast diesen Kreis mit so einer Inspiration und schönen Atmosphäre geleitet! Das ist nicht selbstverständlich und du hast mir, und bestimmt auch allen anderen, dadurch so einige Lichtblicke in dieser düsteren Zeit geschenkt!

Leonie G., Journalistin

Der Raum gerade war so wohltuend und wertschätzend – ich habe diese letzten zwei Stunden total genossen, und es ist mir erstaunlich leicht gefallen, die Stimme zu ignorieren, die mir immer wieder einzureden versucht hat, ich wäre hier ganz fehl am Platz. Dafür, dass Du diesen Raum ermöglicht hast, möchte ich Dir ganz herzlich danken!

Inge K.; Patentprüferin i.R.

Ich möchte Dir von Herzen Danke sagen für den sehr besonderen Schreibabend. Du hast eine Gabe, Menschen dort abzuholen und zu sehen, wo sie gerade stehen und auch das Besondere wahrzunehmen, direkt in wunderschöne Worte zu fassen und Dein Gegenüber damit zu beschenken – und ich habe Deine Achtsamkeit und die in der Gruppe als sehr schön empfunden.

Dorothea K.; Gesundheitspraktikerin

Mir hat der Workshop und das Zusammensein mit Euch sehr gut gefallen. Ich konnte einige Impulse für mein eigenes Schreiben mitnehmen und bereits umsetzen. Vielen Dank!

Julia W.; Sängerin und Dozentin für Gesang/Stimmbildung

Die Entscheidung, an deinem Schreib-Workshop teilzunehmen, liebe Andrea, gehört zu meinen besten in diesem Jahr! Jedes Mal bin ich bezaubert, berührt, erfreut und oftmals so überrascht von dem „Federfluss“ bei mir und allen anderen sowie von der Kraft, die das Schreiben für mich entfaltet.

Luitgard H., Management Assistentin und Tönende
Nach oben