Textcoach 2018-07-26T14:09:20+00:00

Mit mir als Textcoach die richtigen Worte finden

Sie haben ein Produkt, von dem Sie überzeugt sind? Sie haben eine Botschaft, die alle Welt erfahren muss?
Sie haben eine Idee, die Sie gerne teilen möchten? Aber Schreiben liegt Ihnen nicht? Glück gehabt: Mir schon!

Typische Fragestellungen, mit denen Unternehmer/innen und Selbstständige zu mir kommen:

  • Ich möchte schreiben können, kann man das lernen? (Ja, kann man. Und frau auch.)
  • Wir finden uns in unseren Unternehmenstexten überhaupt nicht wieder.
  • Was in unseren Broschüren steht, könnte die Konkurrenz auch schreiben.
  • Wie werde ich als Fachfrau wahrgenommen, wie kann ich mein Wissen zeigen?
  • Ich will meine Texte eigentlich am liebsten allein erstellen, aber mir fehlt die Zeit.

Achtung: Textcoaching ist mit Nachdenken verbunden.

„Auf meinem Weg zur Autorin bringt mich Andrea auf wertschätzende und präzise Art zum Nachdenken.
So werden meine Texte klarer und meine Botschaften prägnanter.“ Silke Krause, SKillCare

Mit dem Textcoach selbst richtig gute Texte verfassen!

Die Digitalisierung bietet jedem von uns die Möglichkeit Autor oder Autorin zu werden. Auf der eigenen Webseite oder im Blog, in den sozialen Medien oder in Foren: Wir alle können zu einem Herzensthema unsere Meinung schreiben und eine interessierte Leserschaft finden. Ich coache Sie bei der Erstellung von Texten, die zu Ihnen passen. Zu zweit oder in kleinen Workshops erarbeiten wir Themen und Methoden, mit denen Sie einen eigenen Schreibstil finden. Und in gute Texte umzusetzen. Ghostwriting, Schreibwerkstatt oder Content-Strategie – ich begleite Selbstständige und Unternehmerinnen auf dem Weg zum eigenen, großartigen Text. Mehr lesen Sie hier.

Darf’s ein bisschen mehr sein?

Meine Arbeitsweise ist strukturierend und inspirierend. Im Coaching oder in Workshops erarbeiten wir gemeinsam Ihre Botschaften und Inhalte. Eine genau zu Ihnen passende Kommunikationsstrategie. Bei der Umsetzung entscheiden Sie, wer was tut. Manche Auftraggeberinnen erhalten nach einem Gespräch mit mir ein Konzept, nicken dieses ab und den ganzen Rest erledige ich, bis der fertige Fachbeitrag veröffentlicht wird. Andere sagen: „Will alleine!“ Klar, machen wir. Sie schreiben und ich sorge für die Stützräder und dafür, dass wir sie schnellstmöglich abmontieren können. Egal wieviel Dienst- und wieviel Eigenleistung Sie einsetzen, das Ergebnis ist das gleiche: Ein Text, auf den Sie stolz sind. Weil er (zu) Ihnen gehört. Legen wir gleich los?