Von der Idee zum Buch: Der Knüller-Workshop

Wie wird ein Buch zum Knüller? Indem man aufhört, darüber nachzudenken und anfängt, es zu schreiben. In diesem für zwei Tage konzipierten Workshop gehen wir gemeinsam den Weg von der Idee zu einer klaren Struktur.

  • Ausarbeitung der Idee
  • Sichtung aller vorhandenen Materialien
  • Definition der Kernbotschaften
  • Sammlung aller prägenden Einflüsse
  • Zielgruppe – wer soll das Buch lesen? *
  • Was soll passieren, wenn das Buch fertig ist?
  • Überlegungen und ggf. Übungen zum Erzählstil
  • Schwerpunkt: Gliederung und Struktur
  • Ergebnis: Inhaltsverzeichnis mit Kurzskizzen zu den Kapiteln

Und dann heißt es nur noch: loslegen und schreiben. (Oder schreiben lassen? Auch das werden wir im Workshop erfahren: Wir überlegen, wie weit innerhalb eines Spektrums von „gar nicht“ bis „komplett“ ich das Buchprojekt im weiteren Verlauf begleiten darf.)

Als Ghostwriterin und Schreibcoach begleite ich Autor:innen von der Idee zum fertigen Buch. Aus meiner Erfahrung ist neben Kreativität vor allem ein solides Fundament nötig, um ein Buchprojekt zu starten und dann das erträumte Ziel zu erreichen: Das eigene Buch in der Hand zu halten und im Buchhandel bestellen zu können.

* Im Workshop „Ein eigenes Buch schreiben“ steht die Ausarbeitung eines Exposés für Verlage im Vordergrund. In diesem Zusammenhang beschäftigt sich dieser Workshop auch genau mit Zielgruppe, Verkaufsargumentation und USP. Es ist möglich, beide Workshops zu kombinieren. (Kosten und Dauer auf Anfrage)

Auf einen Blick:

Dauer: Zum Beispiel 2 x 6 Stunden
Kosten: 1.500 Euro inkl. Dokumentation
Ort: nach Vereinbarung / auch online
Individualworkshop, Termin nach Vereinbarung
Jetzt anfragen!

Auf einen Blick:

Dauer: Zum Beispiel 2 x 6 Stunden
Kosten: 1.500 Euro inkl. Dokumentation
Ort: nach Vereinbarung / auch online
Individualworkshop, Termin nach Vereinbarung
Jetzt anfragen!

Wie wird ein Buch zum Knüller? Indem man aufhört, darüber nachzudenken und anfängt, es zu schreiben. In diesem für zwei Tage konzipierten Workshop gehen wir gemeinsam den Weg von der Idee zu einer klaren Struktur.

  • Ausarbeitung der Idee
  • Sichtung aller vorhandenen Materialien
  • Definition der Kernbotschaften
  • Sammlung aller prägenden Einflüsse
  • Zielgruppe – wer soll das Buch lesen? *
  • Was soll passieren, wenn das Buch fertig ist?
  • Überlegungen und ggf. Übungen zum Erzählstil
  • Schwerpunkt: Gliederung und Struktur
  • Ergebnis: Inhaltsverzeichnis mit Kurzskizzen zu den Kapiteln

Und dann heißt es nur noch: loslegen und schreiben. (Oder schreiben lassen? Auch das werden wir im Workshop erfahren: Wir überlegen, wie weit innerhalb eines Spektrums von „gar nicht“ bis „komplett“ ich das Buchprojekt im weiteren Verlauf begleiten darf.)

Als Ghostwriterin und Schreibcoach begleite ich Autor:innen von der Idee zum fertigen Buch. Aus meiner Erfahrung ist neben Kreativität vor allem ein solides Fundament nötig, um ein Buchprojekt zu starten und dann das erträumte Ziel zu erreichen: Das eigene Buch in der Hand zu halten und im Buchhandel bestellen zu können.

* Im Workshop „Ein eigenes Buch schreiben“ steht die Ausarbeitung eines Exposés für Verlage im Vordergrund. In diesem Zusammenhang beschäftigt sich dieser Workshop auch genau mit Zielgruppe, Verkaufsargumentation und USP. Es ist möglich, beide Workshops zu kombinieren. (Kosten und Dauer auf Anfrage)

Mehr Workshops und Termine finden Sie hier:

FEDERFLUSS – der JAHRESKREIS für AUTOR:INNEN

2022-03-14T11:03:01+01:00Daten der Onlinetermine: 22.9.22, 20.10.22, 8.12.22, 21.1.23, 23.2.23, 16.3.23, 20.4.23,11.5.23,29.6.23 und 21.7.23 Präsenztermin 12.11. + 13.11.2022| Online (Zoom) // Präsenz (Aachen)|

In jedem und jeder von uns schlummern 20 Bücher – ich liebe diesen Satz eines amerikanischen Kollegen. Wollen wir gemeinsam beginnen, diese Bücher ans Licht zu bringen? Wollen wir die Tinte fließen lassen, die Federn zum Glühen bringen, und uns zum Strahlen? Ein ganzes Jahr lang? 365 Tage nur für Dich und Dein einmaliges Können als Autor:in?

Schreib dich stark. Ein Tagebuchworkshop

2022-03-14T11:09:00+01:0018.06. + 19.06.2022| Online per Zoom|

In diesem zweitägigen Onlineworkshop finden wir Zugang zum „Warum“ und „Wie“ einer persönlichen Tagebuchpraxis. Gemeinsam mit der Gruppe erarbeitest Du Impulse und Techniken für eine stärkende Schreibpraxis.

Grundlagen der Biografiearbeit

2022-03-14T11:07:27+01:0013.05.2022 + 14.05.2022| Online per Zoom|

In diesem zweitägigen Online-Workshop erarbeiten und erleben wir als Frauengruppe gemeinsam die Grundlagen des biografischen Schreibens. Im Spannungsfeld zwischen Inszenierung und Fließenlassen keimt ein starker Anstoß für deine Biografie-Arbeit.

Schreiben wie wir sind: Biografiearbeit für Frauen

2022-03-14T11:11:42+01:00ab Oktober 2022 / 8 Termine| Im Süden von Aachen - wird bekannt gegeben|

Biografisches Schreiben für Frauen in Aachen und Umgebung. In der achtwöchigen Schreibgruppe arbeiten wir einmal wöchentlich gemeinsam an unserer Schreibpraxis und vertiefen unser Wissen.

Wie werde ich gefunden: Der Web-Workshop

2021-08-12T13:17:52+02:00nach Vereinbarung|

Sichtbarkeit, Relevanz und Authentizität: Es ist ein ewiger Balanceakt, die Inhalte für den eigenen Webauftritt zu schreiben. In nur 6 Stunden erarbeiten wir die inhaltliche Basis für eine Webseite, die Dich sichtbar und glücklich macht.

Ein eigenes Buch schreiben: Der Exposé-Workshop

2022-04-29T12:17:26+02:00nach Vereinbarung / auch online|

Da ist sie: diese eine, geniale Buchidee! Doch wie beginne ich? Und was brauche ich, um einen Verlag für mein Buch zu interessieren? Im Tagesworkshop erstellen wir ein Exposé, mit dem Du bei Verlagen punktest.

Von der Idee zum Buch: Der Knüller-Workshop

2022-04-29T12:18:06+02:00nach Vereinbarung / auch online|

Wie wird ein Buch zum Knüller? Indem man aufhört, darüber nachzudenken und anfängt, es zu schreiben. In diesem für zwei Tage konzipierten Workshop gehen wir gemeinsam den Weg von der Idee zu einer klaren Struktur.